Aktuelles


Der selbe Gott der gesagt hat: Aus der Finsternis soll Licht hervorstrahlen!

Der hat es auch in unseren Herzen hell werden lassen. 2. Korinther 4.6.

Seid Mutig, Zuversichtlich und voller Vertrauen. Ich wünsche euch von Herzen Glück und Segen auf all euren Wegen. Lasst uns alle ein helles Licht in dieser Zeit sein.

Filzkurse am Körnerplatz

Noch hat der Winterkönig das Sagen

Liebe Freunde und Filzinteressierte,

nach einer Schließzeit im Januar, geht es ab Donnerstag, dem 02.02.2023 wieder mit neuen Filzangeboten weiter.

Diese Kurse finden jeweils donnerstags ab 14 Uhr nach Anmeldung oder nach telefonischer Abstimmung statt. Es sind noch Plätze frei!

So biete ich einen Filzkurs passend zur Jahreszeit. Lasst uns einen warmen Wollschal filzen. Dazu bringen wir jeweils eine Lage Merinowolle beidseitig auf ein Chiffontuch auf und verfilzen es miteinander. Ob mit oder ohne Fransen, überlasse ich eurer Phantasie oder Gestaltungsdrang.

Ein grosses Farbspektrum und meine Anleitung sei euch gewiss. In Vorfreude auf ein tolles Farb- und Filzvergnügen grüsse ich herzlich. Maria 🙂

Nun hoffe ich auf diesem Wege euer Interesse zu wecken und freue mich auf euren Besuch.

Teilnahme und Anleitung auf Spendenbasis, zuzüglich Materialkosten.

Bitte nach telefonischer Anmeldung unter 0174-1653050.

Herzlich willkommen in meiner FilzKreativStube

Seit August 2022 verfüge ich über eine eigene Filzwerkstatt in Dresden-Loschwitz.

Wo?

Veilchenweg am Körnerplatz (linke Seite, gelbes Haus), 01326 Dresden-Loschwitz

Mein „FilzKreativSchild“, Nassgefilzt.

Das ist mein neuer Flyer, auch als Download verfügbar.

WOLLPFLEGEHINWEISE

Für alle Woll und Filzinteriesierte. Wolle ist ein organisches Produkt, das heist, diese unterliegt dem Naturgesetz. Jegliche Wollprodukte, von mir Erworbene oder anderswo Gekaufte Produkte freuen sich über eine spezielle Zuwendung. Meine Empfehlung daher lautet; keinerlei Wollwaschgänge benutzen! Eine Waschmaschine sollte unbedingt vermieden werden! Denn jede maschinelle Bewegung würde einen erneuten Walk/bzw. Schrumpfvorgang der Wolle zur Folge haben! Sprich dein Wollprodukt würde noch mehr Verfilzen und hart werden!

Was aber Dein Wollprodukt braucht, sind ganz einfache Handgriffe. Zum Einen reicht eine Handwäsche, mit speziellem Wollwaschmittel oder etwas Olivenseife. Dann mit möglichst wenig Druck und Bewegung waschen bzw. leicht drücken. Anschließend das Wollprodukt auf einem Handtuch so ausbreiten, wie es trocknen soll. Bitte nicht in der Sonne trocknen lassen, da nicht alle Farben lichtecht sind.

Ansonsten würde dem Wollprodukt auch ausreichen, es nur an der Luft für ein paar Stunden auszulüften, dieweil die Wolle selbst ein natürliches Reinignungspodential besitzt.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und viel Freude am Wollprodukt.